Counselling

Was bedeutet counselling ? 

 

Das Wort Counselling bedeutet Beratung. Der Beruf Counsellor kommt ursprünglich aus den Vereinigte Staaten von Amerika und gelangte dann über England in den 80er Jahren nach den Niederlanden. Counselling ist breit einsetzbar und ist entwickelt um Menschen die eine gesunde emotionelle Basis besitzen, aber sich vorrübergehend in einer Lebenskrise befinden, optimal und in kurzer Zeit zu Helfen. Counselling ist dem Menschen leicht zugänglich gemacht, der Klient braucht keine Überweisung. Die Beratung auf Augenhöhe, von Mensch zu Mensch, unterstreicht das Bestreben das es bei Counselling darum geht das die Emotionale Lebensqualität und das Erreichen von eigenen gesetzten Zielen verwirklicht werden kann.

 

Einige Beispiele um einen Counsellor aufzusuchen

* Wenn man sich allein gelassen fühlt.
* Das Gefühl hat das einem alles zu viel wird.
* Bei Zwischenmenschlichen Konflikten.
* Wenn man immer zu allem 'ja' sagt, obwohl man lieber 'nein' sagen würde.
* Probleme hat die einem die Nachtruhe stehlen, weil man, die Gedanken     daran, einfach nicht loslassen kann.
* Wenn man sich durch Probleme, gestresst und Ausgebrand ( Burnout ) fühlt.
* Oder ganz einfach nur der Wunsch nach Veränderungen um dem Leben   mehr Qualität zu schenken...usw.

Als Counsellor biete ich Ihnen aufmerksames Zuhören auf positive Weise,

ehrliches Echo und professionelle Unterstützung.

 


Ziele erreichen. Neue Wege gehen.

Probleme sind sehr persönlich und intim, darum sollen Sie das Gefühl haben bei eine Person Ihres Vertrauens zu sein. Alle Gespräche sind vertraulich und werden nicht an dritte weitergeleitet, außer Sie wünschen es. Menschlichkeit und Vertrauen stehen im Vordergrund. Welches Ziel Sie auch immer anstreben, der Weg dorthin, sollte für Sie effizient und vom Gefühl her der angenehmsten sein.

Bei jeder Beratung geht es auch darum die gewünschten Veränderungen ins tägliche Leben umzusetzen und sie in der Entwicklung Ihrer Qualitäten und Kompetenzen zu fördern.

Was bedeutet Lösungsorientierte Beratung ? 

Das Wort (lösungsorientiert) sagt schon, worum es geht, nämlich um das Finden von Lösungen für Ihre Probleme und steht von Beginn an im Vordergrund. Nicht jeder Hilfesuchende will erst ausgiebig sein Probleme besprechen, um diese dann noch mit dem Berater/Therapeut zusammen zu analysieren. Dieses ist bei der kurzen, lösungsorientierten Therapie auch nicht notwendig. Wer sein Problem kennt, kann sich in der Regel auch eine genaue Vorstellung davon machen, wie sein Leben aussehen würde, wenn das Problem nicht bestehen würde. Das ist das Ziel, auf welches vom ersten Gespräch an hin gearbeitet wird. In der Regel geht es hierbei um durchschnittlich 4 Sitzungen, um eine Lösung zu erarbeiten, die auch ins alltägliche Leben übertragbar ist.   

Das zeigt, das lösungsorientierte Beratung schnelle Hilfe bieten kann. 

Keine langen Sitzungen über Monate die zeitraubend und kostspielig sind.