Herzlich Willkommen

NATÜRLICH  SCHLANK

NATÜRLICH GESUND  

NATÜRLICH  AKTIEF  UND  FIT

Das Programm „Abnehmen so nebenbei“.

Du startest damit das Programm erst einmal in Ruhe kennenzulernen. Veränderungen unserer Gewohnheiten sind nicht einfach, darum lieber alles in Ruhe und ohne jeglichen druck angehen. Nur das Resultat zählt, bedenke das dein Körper für jeden Kilo weniger, aber vor allem jeder Kilo der auch in Zukunft wegbleibt, dankbar sein wird.

Du stellst dir die einzelne Bausteine des Programms so zusammen bis diese dir ein gutes Gefühl vermitteln. Du kannst dabei nichts falsch machen alle Kombinationen der Veränderungsvorschläge sind möglich. Du bestimmt selbst wie dein Tagesablauf aussehen soll. Kein Druck von außen der dich belastet. Du kannst so lange deine Kombinationen ändern oder erweitern bis du die für dich richtige gefunden hast um dein Ziel zu erreichen.

Wenn du mein Podcast gehört hast dann weißt du das ich mich in alle Richtungen informiert habe, was beim Abnehmen hilfreich sein kann. Als Stressberater weiß ich wie wichtig es ist nicht nur mit Theoretischen Daten und  Weisheiten zu kommen, sondern mit einem deutlichen Aktionsplan den jeder in seinen Alltag einbauen kann.

Ferner muss das Programm passend sein, die Bedürfnisse von jeden berücksichtigen können. Keine leichte Aufgabe, aber wenn du den Anweisungen folgst und diese verstehst, (warum, was, wichtig ist,) kann es auch dich zum Ziel deines Wunschgewichtes führen.

Irgendwann einmal hattest du die Abfahrt verpasst, eine verkehrte Abzweigung genommen und bist begonnen dich ungesund, unverhältnismäßig, dich einfach falsch zu ernähren. Vielleicht begann es aber auch schon in deiner Kindheit, nach einem Schicksalsschlag oder einer Krankheit. Wichtig ist das du nun den Entschluss gefasst hast dein Problem selbst in die Hand zu nehmen.

 

Alles was du wissen musst für ein

Gesünderes und Stressfreieres

Leben.

 

Bei Gesundheit denken wir nicht immer gleich an unser Essen.

Doch haben Studien ergeben, dass rund 80 Prozent unserer Erkrankungen durch falsche Ernährung sogar verursacht oder verschlimmert werden.

Die moderne Ernährungsmedizinische erforscht schon seit langem wie Lebensmittel auf unseren Körper wirken und so versuchen

Ernährungsmediziner durch eine Umstellung der Nahrungsgewohnheiten verschiedene Krankheiten zu heilen, zu lindern oder den Heilungsprozess zu unterstützen.

Schon die Steinzeitmenschen wussten von der Heilkraft verschiedener Wildkräutern wie Brennnessel oder Kamille. Machten verbände aus Blättern die eine entzündungshemmende Wirkung hatten bei Verletzungen der Haut. Auch wussten sie genau welche Kräuter gut gekaut bei inneren Unbehagen für Linderung sorgten.  

 

In den vergangenen Jahrzehnten vertiefte die Forschung durch zahlreiche Studien ihr Verständnis über die Vorgänge in unserem Körper. So zeigten beispielsweise Studien, dass eine ausgewogene Ernährung die Wundheilung nach Operationen verbessert.

Ja sogar wie die Ernährung unser Immunsystems günstig beeinflusst wenn wir uns dann gesund ernähren.

Diese und eine Vielzahl von anderen Erkenntnisse sollte man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen.

Das unsere Ernährung so ein zentraler Faktor für unsere Gesundheit ist und dass es kaum eine Erkrankung gibt, die sich nicht durch eine geeignete Umstellungen im Speiseplan zumindest lindern ließe.

Nur was nützt uns al das wissen wenn wir keinen Gebrauch davon machen.

Wie konsequent setze ich die mir vorgenommenen Veränderungen um. Warum sind Veränderungen so schwer Durchzuführen und vor allen Durchzuhalten. Eine Gesunde Ernährung kann uns so viel Lebensqualität schenken.

Und es ist falsch zu meinen das sich nur Übergewichtige Menschen falsch und somit ungesund ernähren.

 

Abnehmen